Aktuelles

News vom Projekt

Ob Neuigkeiten aus dem Berufsalltag, aktuelle News zu unserem Projekt oder neue Geschichten von Projektteilnehmern – wir halten Sie auf dem Laufenden und berichten von aktuellen Geschehnissen. Für weitere Informationen oder Anliegen nehmen Sie gern direkt Kontakt mit uns auf.

Unterstützung für Jens Sladitschek bei der Jobsuche

Der Gudensberger Jens Sladitschek ist ausgebildeter Bürokaufmann, doch erhielt bisher keine Chance in diesem Beruf zu arbeiten - Dirk Schieferdecker vom Projekt „Lebens(t)raum“ stärkt ihm den Rücken bei der Arbeitssuche.

Weiterlesen …

Projekt „Lebens(t)raum“ als Chancengeber

Trotz einem Grad der Behinderung von 60 kann Markus Boss dank des Projektes Lebens(t)raum“ wieder arbeiten. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von ihm und wie er seine Chance erfolgreich genutzt hat.

Weiterlesen …

1. Vernetzungskonferenz für Projekte im Programm des BMAS

Das Projektteam von Leben(s)traum wird an der 1. Vernetzungskonferenz für Projekte im Programm des BMAS zur intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen in Fulda teilnehmen.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Workshop-Vera­nstal­tungen

An den GSM-Standorten fanden in den vergangenen Monaten verschiedene Workshops für die Teilnehmer des „Lebens(t)raum“-Projektes statt, die stets erfolgreich verliefen.

Weiterlesen …

„Lebens(t)raum“ erneut auf Hephata-Festtagen 2017

Nach dem großen Er­folg im ver­gangen­en Jahr wird sich das Team des Pro­jektes „Lebens­(t)raum“ dieses Jahr er­neut auf den Hephata-Fest­tagen in Schwalm­stadt-Treysa präsen­tieren.

Weiterlesen …

„Lebens­(t)raum“ auf dem Weih­nachts­markt in Melsungen

Das Projekt „Lebens(t)raum“ stellte sich im Rahmen des Weihnachtsmarktes 2016 in Melsungen vor, um dem Thema mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen …

Vorstellung auf Spangen­berger Weih­nachts­markt

Am ersten Adventswochenende präsentierte sich das Projekt „Lebens(t)raum“ mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Spangenberg.

Weiterlesen …

„Lebens(t)raum“ auf Hephata-Festtagen vertreten

Im Rahmen einer Mitmach­aktion bei den Hephata-Fest­tagen in Treysa präsen­tierte sich das Pro­jekt „Lebens(t)raum“, ver­treten von den Projekt­leiterinnen von GSM Frau Voit und Frau Dubik.

Weiterlesen …

Kampagnenstart beim „Lebens(t)raum“

Neue Chancen und Perspektiven für eine soziale und berufliche Integration: pünktlich zu Beginn des Septembers 2016 ist die Kampagne rund um das Projekt „Lebens(t)raum“ gestartet.

Weiterlesen …

Bereits 42 Menschen mit Handicaps in Arbeit

Im Sommer des vergangenen Jahres startete das Projekt Lebens(t)raum, eine Initiative zur intensivierten Eingliederung von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt.

Weiterlesen …